SERVICE HOTLINE! 04471 - 7228 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
 
Ihr Experte für hochwertige Geschenke und Motivation
aus dem Bereich Printprodukte.

Jugend trainiert für Olympia & Paralympics

Alle Highlights des großen Bundesfinales

Jugend trainiert für Olympia & Paralympics 

Frühjahr 24. Bis 28. April 2018, in Berlin 

Es war wieder einmal spektakulär! Ende April fand das Frühjahrsfinale „Jugend trainiert für Olympia & Paralympics“ statt. Und wir von OSB waren natürlich als Sponsor wieder voll dabei. 

Seit 1969 findet das Event jährlich in der Metropole Berlin statt und trotz dieser langen Tradition ist die Atmosphäre jedes Mal aufs neue einzigartig. Drei mal jährlich treten die besten Schulmannschaften aus ganz Deutschland gegeneinander an und was dabei herauskommt ist ein echter Hingucker. Insgesamt konnten für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den Sportarten Badminton, Basketball, Goalball, Geräteturnen, Handball, Rollstuhlbasketball, Tischtennis und Volleyball qualifizieren.

Das Ergebnis? Ein beeindruckendes Spektakel, bei dem nicht nur herausragende, sportliche Leistungen, sondern auch ein fantastischer Sportsgeist und ein starker Teamzusammenhalt präsentiert wurden. Wir von OSB sind stolz, dabei gewesen zu sein! Unsere Highlights aus insgesamt vier Tagen Spannung und Freude haben Wir hier für Euch zusammengefasst:

 

Eine kurze Zusammenfassung unserer Highlights

In diesem Frühjahrsfinale haben sich Schulmannschaften aus den Bundesländern Sachsen, Berlin und Baden-Württemberg bei JTFP (Jugend trainiert für Paralympics) den Titel Bundessieger erkämpft.

In der Sportart Tischtennis holte das Team des Förderzentrums “Prof. Dr. Rainer Fetscher” aus Dresden Gold, indem es sich im Finale gegen die Schloss-Schule Ilvesheim durchgesetzt hat.

Im Goalball konnte die Schloss-Schule Ilvesheim aus Baden-Württemberg ihren Titel nach einem spannenden Match erfolgreich verteidigen. Schon 2017 holte die Mannschaft Gold und so war es auch dieses Frühjahr.

Dem Team der Carl-von-Linné-Schule aus Berlin gelang es, in der Sportart Rollstuhlbasketball, zum wiederholten Mal den Titel mit nach Hause zu nehmen. Im Finale setzen sie sich sowohl gegen die Mira-Lobe-Förder-, als auch gegen die Oberschule Hannover durch. Wobei letztere eigentlich als Favorit galt. 

Auch bei JTFO (Jugend trainiert für Olympia) ging es spannend zu. Besonders gut schnitten die Mädchen aus Nordrhein-Westfalen ab. Das Team des Pascal-Gymnasiums in Münster verteidigte seinen Titel im Volleyball WK ll äußerst erfolgreich und setzte sich dabei gegen insgesamt 64 Teams durch. Das Team des Gymnasiums Ostbevern gewann ebenfalls, nach einem packenden Finale, im Volleyball WK lll.

In der Sportart Handball holten die Mädchen (WK ll) des Goethe-Gymnasiums aus Dortmund den ersten Platz. Sie lieferten, zusammen mit ihren Gegenspielerinnen der Sportschule Frankfurt/Oder, ein sensationell spannendes Finale. Wer gratulierte als erster zum Sieg? Christian Prokop, Bundestrainer des deutschen Handballbundes. 

Im Tischtennis (WK ll) setzte sich das Team des Lessing-Gymnasiums in Düsseldorf zum wiederholten mal souverän durch. Im Finale schlugen sie die Mannschaft der Carl-von-Weinberg-Schule aus Frankfurt, mit eindeutigen 5:2.

Das Finale in der Sportart Basketball war vor spannung kaum auszuhalten! Im Zuges des großen Endspiels der Jungen (WK lll), traten das Team des Pascal-Gymnasiums aus Münster und das Team der Carl-Weinberg-Schule aus Frankfurt gegeneinander an. Nach einigen Rückschlägen und vielem hin und her, setzte sich die Münsteraner erfolgreich durch. 

Die Abschlussveranstaltung in der Max-Schmeling-Halle in Berlin, bildete für alle Mannschaften wieder einmal das krönende Finale einer erlebnisreichen Woche. Mit Siegerehrungen, prominenten Ehrengästen, Filmeinspielungen, Artisten und Disco, war sie ebenfalls ein echtes Highlight.

 

Unser Schlusswort

Zum Schluss möchten wir den diesjährigen Siegern, sowie allen Schulmannschaften, die mitgemacht haben von ganzem Herzen gratulieren. Denn: Dabei sein ist alles!

Wir freuen uns schon aufs nächste mal!

Wir von OSB unterstützen das Projekt “Jugend trainiert für Olympia & Paralympics” mit großer Freude, denn es verkörpert ein schönes Beispiel für das Miteinander sportlicher Talente, mit oder ohne Behinderung. Mit dem Kauf unserer Produkte können auch sie dieses großartige Projekt unterstützen und bereits die nächsten Sportidole aktiv fördern.

 

 

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.